Fotowettbewerb 2021

Im Jahr 2021 möchten wir wieder einen eigenen vr»MitgliederKalender gestalten. Diesmal zum Thema: ,,Faszination Natur''.

Natur kann ursprünglich sein, romantisch, mal geheimnisvoll und manchmal wild. Den perfekten Moment mit der Kamera einzufangen ist eine Kunst.

Wir freuen uns auf Ihre kreativen Ideen.

Teilnahmebedingungen

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder und Kunden der vr bank Südthüringen eG
  • Jeder Teilnehmer kann eine beliebige Anzahl von Bildern einreichen. Möglich sind Schwarz-Weiß-Fotos, Farbfotos oder digital bearbeitet Fotos.
  • Die Bilddateien sollen im Querformat sein und können auf einem Speichermedium oder per E-Mail eingereicht werden. Die Bilddateien sollten eine Mindestgröße von 21,6 x 14,4 cm / Abmessung: 2600 x 1800 Pixel haben. Da die Bilddatei druckfähig sein muss, ist eine maximale Auflösung vorteilhaft.
  • Die Einreichungen müssen Name und Anschrift, sowie Telefonnummer oder E-Mail Adresse des Fotografen und den Ort der Aufnahme enthalten. Die Daten werden ausschließlich für die Teilnahme an unserem Wettbewerb verwendet. Prämierte Bilder werden von uns im Kalender mit Vorname und Name veröffentlicht und können auf unserer bankeigenen Homepage zur Gestaltung eingebunden werden.
  • Der Fotograf muss die Urheberrechte an seinen Bildern besitzen. Er stimmt der unentgeltlichen Veröffentlichung und ihrer Popularisierung zu. Die vr bank Südthüringen eG schließt dafür jede Haftung aus.
  • Einsendeschluss ist der 30. Juni 2021                                      

 

vr bank Südthüringen eG
Marketing - Ariane Grimm
Bahnhofstr. 7
98527 Suhl
Telefon: 03681-79650
E-Mail: Ariane.Grimm@vrbank-suedthueringen.de

 

  • Eine Jury entscheidet über die Wettbewerbsplazierung und Auswahl der Kalenderfotos unter Ausschluss des Rechtsweges.
  • Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.
  • Mit der Einsendung eines Fotos erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an. 

Eine Jury entscheidet über die Wettbewerbsplazierung und Auswahl der Kalenderfotos unter Ausschluss des Rechtsweges.

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

Mit der Einsendung eines Fotos erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an.